Angebot für Menschen mit Behinderung

Direkt vorneweg – ich bin keine ausgebildete Sexualtherapeutin und habe keinen medizinischen oder therapeutischen Background, mein Angebot richtet sich aber selbstverständlich nicht nur an Menschen jeglichen Geschlechts und sexueller Ausrichtung, sondern auch an Personen mit körperlichen Behinderungen und Einschränkungen. Da viele Studios leider nicht barrierefrei zu erreichen sind, bin ich gerne bereit, Termine in einem Mietstudio Deiner Wahl oder einem Hotel wahrzunehmen. Nach Absprache mache ich auch Hausbesuche, wenn die Voraussetzungen dafür gegeben sind. Siehe dazu mein Angebot „Escort-Domina“.

Besuche in Pflegeeinrichtungen sind leider nicht möglich.

Neben meinen üblichen Dienstleistungen steht Menschen mit Behinderungen auch folgendes Angebot zur Verfügung:

  • Sanfter und auf die persönlichen Gegebenheiten abgestimmter „Kuschel-SM“
  • Zärtliche Berührungen
  • Umarmungen, gemeinsames Kuscheln, ausgiebiges Streicheln
  • Erotische Massagen mit Happy End

Geschlechts- und Oralverkehr sowie Küsse biete ich grundsätzlich nicht an.

Um Dir ein möglichst entspanntes und erfüllendes Erlebnis zu verschaffen, nehme ich mir ausreichend Zeit, um mit Dir über Deine Wünsche, Vorstellungen und Bedürfnisse zu sprechen. Ein erstes Informationsgespräch ist selbstverständlich kostenlos.

Die Preise für meine Dienstleistungen in Köln und Hamburg findest Du hier: Honorar

Da mir bekannt ist, dass viele Menschen mit Behinderungen finanziell nicht gerade auf Rosen gebettet sind, sprich mich bitte darauf an, wenn es Dir auch so geht. Ich bin durchaus bereit, mit Dir zusammen dafür eine Lösung zu finden.

Solltest Du eine persönliche Assistenz benötigen, die Dich begleitet, teile mir das bitte frühzeitig mit. Weitere Fragen beantworte ich gerne via E-Mail oder telefonisch.

Kommentare sind geschlossen.